25.11.2016, 21:00 Uhr: City 46 - Kommunalkino Bremen e.V.

22. Super-8-Abend

Flyer Super-8 No.22
Flyer Super-8 No.22

Gegen die digitale Kontrollwut!
Es lebe die Idee!
Es lebe die Regie!
Es lebe der analoge Film!

Das Prinzip des Super-8-Abends ist in aller Welt bekannt: Filmemacher_innen bekommen eine Super-8-Filmrolle in die Hand - das sind drei Minuten Film. Die Künstler_innen belichten das Material, das nach der Entwicklung direkt auf die Leinwand kommt – ohne nachträglichen
Schnitt oder Bildbearbeitung. Niemand hat die Filme gesehen: eine Premiere auch für die Filmemacher_innen selbst.

Nie gesehen: Filmpremieren

Statt digitaler Bildbearbeitung à la „das machen wir in der Postproduktion“ geht es hier um Konzept und Selbstbeschränkung. Das Drehbuch und Drehorte müssen stehen und die drei Minuten Film genau geplant sein; der Schnitt ist nur durch Betätigen der Stop- und Starttaste der Kamera möglich.
Die Filmeschaffenden setzen sich der Unkontrollierbarkeit des Filmmaterials, der alten Kameras und des Nie-Gesehen-Prinzips aus. Sie können planen und Licht setzen - das Ergebnis werden sie erst auf der Leinwand sehen, gleichzeitig mit dem Publikum und den Musiker_innen.

Die Filme:

Lustfantasien. Martin-Oliver Czaja (c) Timo Johannes
Lustfantasien. Martin-Oliver Czaja (c) Timo Johannes

Lustfantasien
Liebes-Horrorfilm
Martin-Oliver Czaja
24 b/s
Eine tanzende junge Frau und der Flirt mit der Kamera.

silver dreams. Jasmin Bojahr (c) Timo Johannes
silver dreams. Jasmin Bojahr (c) Timo Johannes

silver dreams
Experimentalfilm
Jasmin Bojahr
18 b/s
Raum und Zustand verschmelzen zu einem surrealen Flimmern.

Lippenkenntnisse. Sabine van Lessen (c) Timo Johannes
Lippenkenntnisse. Sabine van Lessen (c) Timo Johannes

Lippenkenntnisse
???
Sabine van Lessen
24 b/s
...

Das Universum riecht nach Fisch und sonst ist auch alles kacke. Leon Colic & Robin Bertam (c) Timo Johannes
Das Universum riecht nach Fisch und sonst ist auch alles kacke. Leon Colic & Robin Bertam (c) Timo Johannes

Das Universum riecht nach Fisch und sonst ist auch alles kacke
Experimentalkomödie
Leon Čolić & Robin Bertram
18 b/s
"Grün" und "Blau" streiten sich mit der "allmächtigen Dialogkarte" und fragen sich, wer zur Hölle das hier alles steuert. Und noch ein bisschen was anderes.

Mind Blowing. Dennis Klose (c) Timo Johannes
Mind Blowing. Dennis Klose (c) Timo Johannes

Mind Blowing
???
Dennis Klose
24 b/s
Ein junger Mann testet eine neue Designerdroge.

Die Muse. Maximiliane Scheller (c) Timo Johannes
Die Muse. Maximiliane Scheller (c) Timo Johannes

Die Muse
Experimentalfilm
Maximiliane Scheller
18 b/s
Chopin fand sie in George Sand - eine Muse, eine Obsession. Dieser Film handelt von Lucy, der Muse und Obsession des Künstlers David.

Constellations
Experimentalfilm/Drama
Victoria Ruhe
24 b/s
Der visuelle Querschnitt eines Familienlebens, dessen Dynamik auf Unklarheiten beruht.

Liebe. Jakob Welik (c) Timo Johannes
Liebe. Jakob Welik (c) Timo Johannes

Liebe
???
Jakob Welik
??? b/s
Ein Rabe auf Futtersuche in Bremen.

Nie gehört: Live-Filmmusik

Musiker_innen improvisieren während der Filmpremiere und erschaffen so eine "Live"-Filmmusik. Das ist nicht nur eine echte Herausforderung an die Musiker_innen, die die Filme vorher auch nicht gesehen haben; es fokussiert die Aufmerksamkeit des Publikums auch auf die meist unterschätzte Bedeutung des Tons im Kino.

Die Musiker_innen:

Dani Catalán - vib
Marcel Große-Vehne - dr
Conrad Schwenke - p
Antonia Wohlgemuth - voc

Super 8 Abend Nr.22 Film- und MusikmacherInnen
Super 8 Abend Nr.22 Film- und MusikmacherInnen
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes
Super-8-Abend No. 22 (c) Timo Johannes

Organisation für Filmemacher_innen:

Filmbüro - Kristin Viezens
Mail: (Email-Adresse)
Telefon: 0421 - 708 48 91

Organisation für Musiker_innen:

André Feldhaus
Mail: (Email-Adresse)

Technik und Vorführung:

Alfred Tews & Jan Drangmeister (CITY 46)

Super-8-Abend No. 22 (c) Laura Henke
Super-8-Abend No. 22 (c) Laura Henke
Super-8-Abend 22 (c) Laura Henke
Super-8-Abend 22 (c) Laura Henke

Fotos:

Timo Johannes

Der Super-8-Abend ist eine Veranstaltung des Filmbüro Bremen und CITY 46 und wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung des Senators für Kultur und screenshot Berlin.

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet