Erinnerungen an Sandbostel von Dennis Ritter und Luca Pot d'or

Dokumentationsfilm aus der Microförderung 2012 (Produktion)

Erinnerungen an Sandbostel

Dokumentarfilm, 2015, 38 Min
Regie: Luca Pot d'or
Produzent: Dennis Ritter
Musik: Drew Gragg

Das ehemalige Kriegsgefangenenlager Sandbostel ist in seiner Geschichte zugleich einzigartig aber auch representativ für ein dunkles Kapitel der deutschen Geschichte. Über 300 000 Menschen aus über 55 Nationen durchliefen das Lager. Tausende starben. In den Achtzigern fingen junge Geschichtsinteressierte an, die Vergangenheit des Lagers zu erforschen und sich für die Errichtung einer Gedenkstätte einzusetzen. Schließlich wurde eine Stiftung gegründet. Der Film dokumentiert die Geschichte des Lagers von der Vergangenheit bis heute.

Der Film wurde für die Bachelor-Abschlussarbeit von Luca Pot d'Or, Benjamin Wolffs und Christin Fischer-Moll im Studiengang Journalistik der Hochschule Bremen gedreht.

Aufführungen und Preise:

  • Premiere im City46 am 26. April 2015
SfK Logo
SfK Logo

Das Projekt wurde gefördert durch die Microförderung des Filmbüro Bremen e.V. aus Mitteln des Senators für Kultur.

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet