Myanmarket (AT) Dokumentarfilmprojekt von Eva Knopf

18. Dokumentarfilm Förderpreis aus Mitteln der Bremischen Landesmedienanstalt

Myanmarket

in Produktion

myanmarket1
myanmarket1
myanmarket2
myanmarket2

Buch und Regie: Eva Knopf
Produktion: Ulla Lehmann/Archipelago Filmproduktion GmbH

Myanmar gilt als der momentan aufregendste Markt der Welt; Firmen rund um den Globus wittern das große Geschäft. Doch wie sieht es in dem Land nach fast 50-jähriger Isolation heute wirklich aus? Myanmarket (AT) taucht in das Leben der Myanmare ein und erzählt anhand intimer Portraits Geschichten von der Feinmechanik einer ungleichen Begegnung, die ersten Berührungen der Myanmare und "dem Weltmarkt".

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet