Netzwerk Film in Bremen

Wir bieten eine Datenbank Bremer Filmschaffender, Links zu andern Förderungen, Informationen zum Verein und zum Rundbrief.

Rundbrief bestellen

Einer unser wichtigsten Ziele ist die Stärkung des brancheninternen Netzwerkes. Dazu wurden über die Jahre verschiedene Formate entwickelt: die Datenbank Bremer Filmschaffende hilft bei der Suche nach Personen. Projekte in Entwicklung werden eher 'familiär' beim Kochtopf vorgestellt. etwas formeller läuft es bei Pitch and Pie. Wenn wir Euch zu einem Filmdinner einladen, seid Ihr Teile einer kleine Gruppe, die wir miteinander bekannt machen wollen. Unter Jour Fixe laufen die Netzwerktreffen ohne thematische Vorgaben: z.B. der Neujahrsempofang oder das Sommerfest.
Außerdem haben wir diverse Kooperationen laufen und bieten eine Linkliste zu Film in Bremen im weitesten Sinne.

Das bundesweite Netzwerk für Bremer Filmschaffende besteht zum einen aus der Berlinale Kaffeetasse und dem Bund der Filmbüros. Zum anderen durch die überregional ausgeschriebenen Preise Dokumentarfilm Förderpreis und Videokunst-Förderpreis, sowie durch unsere jeweils wechselnden Fachjurys.

Think Tank 2022/2023 Produktionsstandort Bremen & Bremerhaven

Die nordmedia lädt zu einem digitalen ThinkTank mit dem Themenschwerpunkt Bremen & Bremerhaven am Donnerstag, 2. Februar 2023 um 17 Uhr ein.
Am 28. Oktober 2022 war der Startschuss unserer Kampagne "Bremen als Filmstandort stärken".
Gemeinsam widmeten wir uns den Fragen: Was macht den Standort für Sie wertvoll und besonders?
Wie können wir Bremen und Bremerhaven als Filmstandort aufwerten und attraktiver machen?
Diesen Termin haben wir nun nachbearbeitet und evaluiert. Der Fokus unserer Initiative liegt auf drei Ebenen.

  1. Nachhaltigkeit: Strukturelle Stärkung des Produktionsstandorts
  2. Nachwuchs-Qualifizierung
  3. Netzwerk - Aktivierung im Land Bremen

Nach einer gemeinsamen Einführung werden wir gemeinsam (je nach individueller Vorliebe) die drei Fokus-Themen in moderierten Breakout-Rooms diskutieren. Aus diesen Gruppen möchten wir regelmäßige Folgetreffen und Aktivitäten über das Jahr 2023 erwachsen lassen.
Am Ende der Veranstaltung wird der Verband der Bremer Filmschaffenden und Schauspieler:innen, Freie Agentur e.V., die bereits erarbeiteten Inhalte der Kampagne „bremen.film“ vorstellen.

Unser Netzwerk in Bremen

Datenbank Filmschaffende

Von „Animation“ und „Aufnahmeleitung“ bis „Ton“ und „Videokunst“. Filmschaffende stellen sich und Ihre Arbeit vor.

Film Dinner – Das Filmbüro Bremen knüpft neue Netze

In unregelmäßigen Abständen lädt das Filmbüro eine kleine Runde Filmschaffender ein, von denen wir denken, dass sie sich unbedingt kennen sollten. Themenvorschläge sind willkommen.

Branchentreffen in unregelmäßigen Abständen und Formaten

Jour Fixe

Ein Abend zum freien Austausch ohne thematische Vorgaben. Ein Stammtisch in unregelmäßigen Abständen. Wir zählen hierzu auch den Neujahrsempfang und das Sommerfest, denn auch hier wird vor allem über Film gesprochen.

Kochtopf – Branchentreff des Filmbüros

Wer arbeitet in Bremen im Moment an welchen Projekten oder bereitet diese vor, wer braucht welche Unterstützung? Wer ist neu oder wieder zurück in Bremen?

Im Rahmen des Filmfest Bremen

Pitch and Pie – in der Filmfest Bremen Lounge

Das Filmbüro lädt ein zu Film und Kuchen: die Filme sind allerdings noch nicht fertig, sondern stecken noch in den Köpfen der Filmschaffenden. Eine hochkarätig besetzte Fachjury vergibt einen Preis in Höhe von 500€ aus der Microförderung.

Kooperationen – das Filmbüro im Bremer Netzwerk

Weitverzweigt ist das Netzwerk, mit dem das Filmbüro Kooperationen unterhält. Hier sind die daraus entstandenen Veranstaltungen zu finden.

Film in Bremen

Institutionen rund um Film in Bremen

Netzwerk in der Region

23.-25. November 2022 in Lüneburg

Film- und Medienforum Niedersachsen

Im Kloster Lüne und im Scala Programmkino in Lüneburg werden aktuelle Themen rund um Film, Kino, Fernsehen, Internet und Filmförderung diskutiert. Produzent:innen, Regisseur:innen, TV-Redakteur:innen und Autor:innen stellen innovative Projekte vor und berichten über deren Umsetzung und die Resonanz beim Publikum.

Unser Netzwerk auf Bundesebene

Bund der Filmbüros – Interessenvertretungen und regionale Berufsverbände

Die Filmbüros vereinen in ihren Reihen Personen von hinter der Kamera und vor der Leinwand. Der Schwerpunkt liegt aber auf den Film:schaffenden. Der Zusammenschluss der Filmbüro ist das politische Sprachrohr der regionalen Verbände.

jeden ersten Samstag der Berlinale, 14 bis 16 Uhr

Berlinale Kaffeetasse

Wir nehmen die Tradition wieder auf: im Rahmen der Berlinale lädt das Filmbüro die Bremer und Exil-Bremer Filmschaffenden zu einem Kaffeekränzchen ein.

Bremen - international

Bremen Connect – Netzwerk international

Internationale Kooperationen des Filmbüros.

Das Filmbüro Bremen ist ein gemeinnütziger Verein

Das Filmbüro Bremen ist die Kulturelle Filmförderung des Landes Bremen und die Interessenvertretung der freien Bremer Filmschaffenden.

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet