Filmbüro Bremen e.V. die Kulturelle Filmförderung und ein gemeinnütziger Verein.

FREIES FILMSCHAFFEN ERMÖGLICHEN

Seit 1988 vertritt das Filmbüro Bremen als eingetragener gemeinnütziger Verein die Interessen der Bremer Filmschaffenden und stärkt die Freie Filmszene der Stadt. Dabei steht die Förderung der dokumentarischen, experimentellen und künstlerischen Film- und Videoarbeit in Bremen im Fokus.
Im Vorstand stehen uns namhafte Filmschaffende der Region zur Seite. Eine Reihe von Praktikanten und Ehrenamtlichen unterstützen uns regelmäßig in unserer Arbeit. Den aktuellen Vorstand finden Sie unter hier: Vorstand.

JUNGE TALENTE UNTERSTÜTZEN

Ein Schwerpunkt der Arbeit des Filmbüros liegt in der Entdeckung und Beratung von talentierten jungen Filmemachern und Quereinsteigern. Wir bieten Filmemachern für ihre Filmprojekte verschiedene Fördermöglichkeiten. Dabei sind sämtliche Teilbereiche von Filmproduktionen förderfähig.

FILME ZEIGEN UND SEHEN

Aktuelle Termine und Präsentationen geförderter Filme finden Sie unter Veranstaltungen. Das sind z.B die Reihe Heimspiel Bremen in der Schauburg, der Kurzfilmwettbewerb Short Film Collection (bis 2016: Young Collection) und der Bremer Super-8-Abend "nie gesehen – nie gehört" in Kooperation mit dem City46.

FILMSCHAFFENDE VERNETZEN

Wir machen die Filmschaffenden der Stadt miteinander bekannt. Durch unsere Filmveranstaltungen im Kino, aber auch Netzwerktreffen wie den Kochtopf und den Open Screen. Von „Animation“ und „Aufnahmeleitung“ bis „Ton“ und „Videokunst“ – in unserer Datenbank der Bremer Filmschaffenden stellen sich Filmschaffende vor.

DER VEREIN

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft; damit wir Sie und Ihre Arbeit kennen lernen und empfehlen können; damit sichtbar wird, wie viele Filmschaffende es in Bremen gibt; damit sichtbar wird, wie viel Interesse auch beim Publikum an der Freien Filmszene besteht; damit wir begründen können, dass es in diesem Land Fördermaßnahmen für künstlerische Filmprojekte geben muss. Der Jahrebeitrag beträgt 50/25€. Beitrittserklaerung Filmbuero

Neben unserer Facebookseite versenden wir einen wöchentlichen Rundbrief per Email. Zu abonnieren ist er über eine Email mit dem Betreff "Rundbrief" oder "Newsletter" an: (Email-Adresse)

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet