Veranstaltungen:

10.06.2015, 18.30 Uhr: Schauburg Bremen

Zwischen Welten – Heimspiel 120

Ein Dokumentarfilmprojekt von Creaclic und Caritas Verband Cuxhaven in Kooperation mit Assmy Films

24.6.2015, 20 Uhr: Kulturzentrum Schlachthof

Open Screen 2015

Das Kurzfilm Open Air des Filmbüros geht in die zweite Runde! Erneut steht uns die LED Videowand der Schlachthofkneipe zur Verfügung und wird zum Schauplatz für Bremer Filmproduktionen jeglicher Couleur.

17.7.2015, 23:30 Uhr: Breminale

19. Super-8-Abend – Der Abend der Überraschungsprämieren geht in die 19 Runde!

Am 17. Juli 2015 um 23:30 Uhr präsentiert das Filmbüro Bremen erneut das kultige Filmformat der 60er und 70er Jahre im Maximum auf der Breminale auf der großen Leinwand!

Weitere Nachrichten:

Kurzfilme zum Thema RAUSCH

Am 3. Juli 2015 zeigt das Filmbüro im Rahmen einer Ausstellung in der Städtischen Galerie Kurzfilme zum Thema (Alkohol-)Rausch. Vorschläge bitte rasch an (Email-Adresse)

Jetzt auf Youtube: "Ausweg(ge)Sucht"

Ein Social Spot zur Ausschreibung eines Filmwettbewerbs 2015 zum Thema Sucht. Gefördert aus der Microförderung.

Interview mit Wilhelm Rösing über seine Filme auf Vimeo

Interview mit dem Bremer Regisseur Wilhelm Rösing zum Thema "Vergessen, Erinnern, Gedenken" (Interview von Jens Werner für Z-cross).

Blaue Blume Award 2015 für Anja Badeck:

Nichtsdestotrotz – Ein Film von Anja Badeck. Microförderung 2013

Der aus der Microförderung unterstützte Kurzfilm "Nichtsdestotrotz" ist der Gewinnerfilm des Blaue Blume Award 2015.

Weltpremiere auf der Berlinale 2015:

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet