Mi, 19.06.2024 18-20 Uhr im Filmbüro

Intimacy Coaching eine Einführung von Sarah Lee

In diesem zweistündigen Arbeitsgespräch werden Praktiken und Prinzipien untersucht, die die Sicherheit, den Komfort und die Zustimmung der Schauspielenden während intimer Szenen gewährleisten.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung klarer Kommunikation, Choreografie und ethischer Überlegungen für ein respektvolles Set-Umfeld. Anhand von realen Beispielen, bewährten Verfahren und interaktiven Diskussionen erhalten Sie wertvolle Einblicke, wie Sie Ihre Produktion verbessern können. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, zu lernen, Fragen zu stellen und an szenariobasierten Übungen teilzunehmen, die Sie darauf vorbereiten, für diese wichtigen Praktiken einzutreten. Helfen Sie mit, unsere Branche sicherer und respektvoller zu machen. Begleiten Sie uns zu einer intimen und spannenden Sitzung über Intimacy Coordination im Film und Fernsehen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Personen des Filmsets.

Arbeitsgespräch: Mi, 19.06.2024 18-20 Uhr

Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Personenzahl: 8-10
Teilnahmebeitrag 10€/ Filmbüromitglieder frei

Anmeldung erforderlich unter (Email-Adresse)

Geleitet wird das Arbeitsgespräch von Sarah Lee, Casting Director und Intimacy Coordinator, Bremen
www.crew-united.com

Nordmedia Hauptlogo
Nordmedia Hauptlogo

Dieses Angebot wird aus Mitteln der nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen unterstützt.

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet