Beratung und Coaching

Gezielte Förderung und Professionalisierung durch projektbezogenes Coaching. Das Filmbüro vermittelt Kontakte und bezahlt den Coach.

Coaching
Coaching

Zwischen 2012 und 2015 konnte durch eine einmalige Förderung der Bremischen Landesmedienanstalt erstmalig ein Beratungs- und Coachingangebot umgesetzt werden, das jungen wie erfahrenen Filmschaffenden auf sehr konkrete Weise bei fachlichen Fragen und Problemen half und so viele Bremer Filmprojekte einen entscheidenden Schritt nach vorne bringen konnte. Mit einer Förderung der nordmedia können wir 2017 dieses Angebot wieder aufnehmen.

Ziel ist die generationsübergreifende Weitergabe von filmischem Fachwissen und Kontakten. In beide Richtungen. Dieses Förderinstrument vernetzt die Szene effektiv miteinander.

Zielgruppen

Junge Filmschaffende, die bei der Realisierung ihres Projektes professionelle Unterstützung suchen. Es kann dabei um den ersten oder auch spätere Filme gehen. Diesen Filmschaffenden werden professionelle erfahrene Filmschaffende zur Seite gestellt, die aus dem beantragten Fördermitteltopf ein Honorar erhalten.

Etablierte Filmschaffende, die eine Beratung oder Coaching z.B. im Bereich Digitalisierung und Auswertung von filmischen Arbeiten in den Neuen Medien suchen, einem Feld, auf dem sich junge Filmer oft deutlich
sicherer bewegen.

Das Projekt ist so angelegt, dass auf die konkreten und jeweils aktuellen Bedarfe der Filmszene reagiert werden kann. Ziel ist die Qualifizierung und Weiterbildung regionaler FilmemacherInnen durch eine aktive Zusammenarbeit mit Experten auf dem jeweiligen Gebiet der Filmproduktion, bei dem Unterstützungsbedarf angemeldet wird. Eine persönliche Förderung von jungen Talenten und die fachliche Vernetzung innerhalb Bremens ist Hauptaugenmerk. Die projektbezogene Einzelbetreuung bewirkt nicht nur eine gezielte Fortbildung der Teilnehmer, sondern vernetzt gleichzeitig die Szene untereinander, was den jungen FilmemacherInnen den Einstieg in eine professionelle Laufbahn erleichtert. Nebeneffekt ist eine Förderung der freien professionellen Filmschaffenden, die dadurch als Coach ein weiteres Arbeitsfeld in Bremen aufbauen können.

Telefon
Telefon

Bei Bedarf und Interesse vereinbaren wir am besten gleich ein Treffen, damit wir das Projekt und die offenen Fragen einschätzen können.

Saskia Wegelein / Ilona Rieke
0421-708 4891
(Email-Adresse)
(Email-Adresse)

Nordmedia Hauptlogo
Nordmedia Hauptlogo

Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln der nordmedia –
Film - und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet