Filmbüro.tv Kurzportraits aus der Bremer Kunst- und Kulturszene

In Kooperation mit den Verbänden der freien Künste in Bremen starten wir im April 2020 eine Reihe mit Kurzportraits. Das können etablierte Personen sein, oder aber HoffnungsträgerInnen, Personen mit einem Amt. Die Reihe soll und wird weder vollständig, noch repräsentativ sein, weder Corona, noch die wirtschaftliche Situation soll im Vordergrund stehen; die Filme sind eine Momentaufnahme.

Die Portraits können mit weiteren, evtl. schon bestehenden Filmen kombiniert werden: bei einem Autorenportrait folgt eine Lesung, bei bildenden Künstlern eine Ausstellungsdokumentation, bei Musikern ein Konzertmitschnitt, bei Filmemachern ein Film, bei darstellenden Künstlern eine Aufführung etc.

"Pfade durch die Krise" – wir nutzen die Zeit.

Konstantin Georgiou

›Filmemacher, ›Autoren, ›Mediengestaltung(Bild&Ton)

Susanne Hensdiek

›Kamera, ›Schnitt, ›Filmemacherin, Dokumentarfilm, Frauen

Jörn Hüneke

›Filmemacher, ›Kamera, ›Schnitt, ›Sprecher

Stefan Malschofsky

›Mediengestaltung(Bild&Ton), ›Kamera, ›Regie, ›Schnitt, ›Filmemacher

Anne Frisius

›Filmemacherin, ›Dokumentarfilm

Markus Čolić

›Filmemacher, ›Fotografie, ›Musikvideo, ›Kamera

Rückblick

Das Filmbüro Bremen produzierte ab 2005 Sendungen von Filmemachern über Filmemacher und Künstler.
Bis 2016 hatte dieses Format ein eigenes Fenster auf der Frequenz des Bürgerrundfunks der Bremischen Landesmedienanstalt und einen festen monatlichen Sendetermin.

Filmbüro.tv – Kurzportraits aus der Bremer Kunst- und Kulturszene

Alle bisherigen Filmbüro.TV-Sendungen in einer Kurzdarstellung.

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet