10.4.2013, 19 Uhr

Kochtopf April 2013

Habt Ihr ein Filmprojekt in Entwicklung? Sucht Ihr Anregungen oder ein Team? Wollt Ihr Euch über aktuelle Fördermöglichkeiten informieren?
Dann seid Ihr hier genau richtig!

Mittwoch, 10. April 2013 um 19.00 Uhr in der Plantage 13

Das Filmbüro Bremen lädt wieder einmal ein, einen Blick in den Kochtopf der Bremer Filmküche zu werfen. Bei diesem brancheninternen Arbeitstreffen stehen Berichte der Filmemacher_innen aus ihrer aktuellen Arbeit im Fokus.

Wer arbeitet in Bremen im Moment an welchen Projekten oder bereitet diese vor, wer braucht welche Unterstützung? Wer ist neu oder wieder zurück in Bremen? Wer war gerade auf welchem Festival, kann welche Crowdfunding-Erfahrungen erzählen? Auch kurze Arbeitsberichte sind willkommen. Zeit für Ideen.

Willkommen ist das breite Spektrum von Dokumentation, Animation, Kurz- und Spielfilm. Gesprochen wird über alles, was für Filmemacher_innen interessant ist. Erfahrungen werden ausgetauscht, Kontakte gepflegt oder geknüpft.

Der Kern: Work in Progress; im Ausnahmefall können aber auch fertige Kurzfilme vorgestellt werden.

Das Filmbüro wird über die gegenwärtige Lage der Kulturellen Filmförderung und den bevorstehenden Umzug berichten - und über den Rahmen der Microförderung 2013.

Wir bitten alle Interessierten, Ihre Beiträge per Mail oder Anruf kurz anzukündigen, damit wir den Abend planen können.
Es gibt Suppe und Getränke. So müssen wir auch wissen, wer als Gast kommt, damit niemand hungrig oder durstig nach Hause gehen muss.

Weitere Informationen oder Anmeldungen im Filmbüro Bremen e.V.
Tel.: 0421 70848-91
(Email-Adresse)

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet