03.12.2015, 19 Uhr – Kochtopf Spezial

Kochtopf Spezial Dezember 2015

Sichtung einer Rohschnittfassung - fachliches Feedback erbeten

Paulina Cortés von Creaclic hat gemeinsam mit Schülern deren eigene Migrationserfahrungen in einem Dokumentarfilm aufgearbeitet. Ein Projekt, bei dem die Kinder und Jugendlichen sowohl vor als auch hinter der Kamera viel inhaltliche und kreative Freiheit hatten.
Die Filmemacherin würde sich nun sehr über fachliches Feedback freuen, warum wir zur gemeinsamen Sichtung im Filmbüro einladen. Neben konstruktiver Kritik sind natürlich auch Tipps und Ideen, wo der Film vielleicht eingereicht oder in welchem Rahmen er gezeigt werden könnte, herzlich willkommen. Anmeldungen werden gerne unter: (Email-Adresse) entgegengenommen.

Neue Liebe
Neue Liebe

NEUE LIEBE
Ein Dokumentarfilm über Migration und Heimat aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen in Cuxhaven
Creaclic 2015/ 52 min

Die Sprachlernklasse der Bleickenschule ist etwas Besonderes, denn die Schüler kommen aus verschiedenen Ländern und Erdteilen. Trotzdem haben sie vieles gemeinsam: Sie sind erst seit kurzem in Deutschland, haben ihre Heimat verlassen und sind Risiken eingegangen um ihre Träume zu verwirklichen. Sie müssen die Sprache lernen, neue Freunde finden, mit Heimweh klarkommen, die neue Umgebung akzeptieren und sie auch lieben zu lernen. Das ist nicht einfach, aber oft wachsen sie dadurch über sich hinaus. Der Dokumentarfilm untersucht Migration und die Bedeutung von Heimat aus der persönlichen Sicht von Kindern und Jugendlichen. Er wurde von Filmemachern gemeinsam mit den jungen Teilnehmern produziert, die vor und zum Teil auch hinter der Kamera standen.

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet