Filmstart Bremen 04 Bewerben bis 28.Februar 2018

Das gemeinsame Förderinstrument von nordmedia und Filmbüro Bremen für Nachwuchsfilmprojekte und künstlerische Filme wird zum vierten Mal ausgeschrieben. Bewerbungen bitte am 27./28.Februar 2018 zwischen 10 und 18 Uhr im Filmbüro abgeben, oder nach Rücksprache (der Briefkasten ist nicht groß genug).

Filmstart04 Flyer
Filmstart04 Flyer

Die wichtigsten Richtlinien

Filmstart wurde entwickelt zur Förderung von Nachwuchsfilmprojekten und künstlerischen Filmen mit einem Förderbedarf zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Bevorzugt werden
– bislang noch nicht unterstützte Vorhaben und nicht primär auf Verwertbarkeit orientierte bzw. künstlerische, kleinere oder schwierigere Filmprojekte und solche, die der Professionalisierung dienen,
– die freie Filmszene des Landes Bremen sowie der lokale Filmnachwuchs,
– Projekte, die innerhalb von 12 Monaten abgeschlossen werden können.

Im Zentrum steht der Bereich Produktion; auch Projektentwicklung, Vertrieb und Abspiel können unterstützt werden.

Das Filmbüro Bremen ist für die Umsetzung des Programms zuständig, die Gelder werden von nordmedia zur Verfügung gestellt.

Das Filmbüro schlägt eine dreiköpfige unabhängige Fachjury vor, die in Absprache mit nordmedia benannt wird. Die Zusammensetzung ist jedes Jahr neu und bleibt bis nach der Sitzung geheim. Die Jury begutachtet alle Bewerbungen und trifft sich Ende April zu einer zweitägigen Sitzung mit ausführlicher Diskussion aller Projekte.

Es können Stipendiengelder in Höhe von 32.500 Euro vergeben werden.

Einsendeschluss ist der 28.02.2018

Eine Bewerbung muss folgende Elemente enthalten:

  • Antragsformular,
  • Projektbeschreibung,
  • einen detaillierter Kosten- und Finanzierungsplan,
  • einen Umsetzungs- und Zeitplan,
  • eine Bio-/Filmografie, sowie
  • Links zu evtl. bestehenden visuellen Arbeitsproben (alternativ auch als DVD - fünffach)

Die Bewerbungen müssen bis zum 28.02.18 in fünffacher Ausfertigung beim Filmbüro eingegangen sein.
Da der Briefkasten nicht groß genug für Einwurf ist, bitten wir um vorherige telefonische anmeldung oder Abgabe am 27. oder 28.Februar zwischen 10 und 18 Uhr.

Antragsformular als PDF

Weitere Bedingungen sind zu finden in der Vereinbarung Filmstart ab 2018 als PDF oder werden von uns in einer Beratung erläutert.

Wir empfehlen eine Antragsberatung im Filmbüro !

Stempel klein
Stempel klein

Saskia Wegelein-Golovkov oder Ilona Rieke
Mail: (Email-Adresse)
Telefon: 0421-7084891

Die bisherigen Förderrunden des Projektstipendiums:

Filmstart Bremen 03 – die Stipendiaten

Das gemeinsame Förderinstrument von nordmedia und Filmbüro Bremen für Nachwuchsfilmprojekte und künstlerische Filme wurde gerade zum dritten Mal vergeben. 37.550 Euro standen diese Jahr zur Verfügung, neun Projekte wurden gefördert.

April 2016

Filmstart Bremen 02 – die Stipendiaten 2016

Die zweite Runde an Projekten ist abgeschlossen. Auf dem Filmfest Bremen werden sie erstmals zu sehen sein.

März 2015

Filmstart Bremen 01 – die Stipendiaten 2015

Das Filmbüro stellt die Projekte der ersten Filmstart-Runde vor.

Vereinbarung Filmstart

Vereinbarung zwischen der nordmedia- Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen mbH und dem Filmbüro Bremen e.V. über das Zusammenwirken bei der Durchführung des Projektstipendiums „Filmstart Bremen“.

Schreib uns
Schreib uns

Um die nächste Ausschreibung nicht zu verpasen, schicken Sie uns eine Email an (Email-Adresse).

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet