1. Veranstaltungen & Projekte 2016

    Ein Überblick über die Veranstaltungsreihen und Projekte des Filmbüros 2016.

  2. Afghanistan - Hat der Westen sich verrannt? Film und Gespräch – Böll-Stiftung Bremen präsentiert den Spielfilm "Nacht vor Augen"

    Nach Christian Schwochow und "Novemberkind" jetzt ein weiterer weitsichtiger Film und eine sehr kluge und spannende junge Regisseurin zu Gast im Filmbüro. Gelegenheit auch zum Gespräch über filmische Mittel im Dokumentarfilm und über neue Projekte.

  3. Ägyptische Filme – The Place I Call Home

    Ägyptische Filme auf Deutschland-Tournee – Berlin, Bremen, Hannover und Saarbrücken. Zu Gast sind die ägyptischen Regisseure Tamer Ezzat, der mit zwei Dokumentarfilmen vertreten ist, und die beiden Regisseure Omar Khaled und Ayman Hussein.

  4. Alltagsbeobachtungen – Premiere der Filmförderung

    Zwei Dokumentarfilme von Georg Schmalhofer: vom Stadtrand Nagoya/Japan und aus dem philippinischen Hamburger Hafen.

  5. Am Rand der Mitte – Filmstückchen zu Ehren chinesischer Gäste

    Eine Stunde mit Videos von Marikke Heinz-Hoek, Isolde Loock, Edith Pundt und ausgewählte Filmstückchen vom Filmbüro Bremen zu Ehren unserer chinesischen Austausch-KünstlerInnen-Gäste aus Nanning/Südchina. Vier junge chinesische Künstlerinnen und Künstler sind vom 02.-14.10.2007 auf Einladung des Künstlerinnenverbandes Bremen (GEDOK) zu Gast in Br ...

  6. Anarchie als Regel

    Filme und Gespräche über Errico Malatesta (1853–1932) und Buenaventura Durruti (1896 – 1936).

  7. Another Glorious Day – Filmvorführung

    Die Schwankhalle zeigt den vom Filmbüro Bremen geförderten Film im Rahmen der Gastspielreihe "Soldaten" über das vielleicht älteste, aufregendste und fragwürdigste Gewerbe der Welt.

  8. Arbeitsgespräch 2005: Bildgestaltung – mit Franz Rath, Ehrenmitglied bvk, mehrfacher Kamerapreisträger

    Das schöne Wetter erhellte die Räume der Galerie Rabus, in der sich rund 50 Filmschaffende aus Bremen und ganz Deutschland zu einem Workshop getroffen hatten. Anlaß war die Anwesenheit des Kameramannes Franz Rath, der in der diesjährigen Jury für die Kulturelle Filmförderung Bremen saß.

  9. Arbeitsgespräch 2005: Künstlersozialkasse – Informationsvortrag

    Vor der Mitgliederversammlung nun schon fast traditionell eine für alle nützliche Informationsveranstaltung. Diesmal eine Informationsveranstaltung zur Künstlersozialkasse.

  10. Arbeitsgespräch 2005: Wilfried Huismann – Abenteuer politischer Dokumentarfilm

    Wilfried Huismann (Buch und Regie) und Reinhard Gossmann (Kamera) stellten in diesem Workshop ihr neuestes 90-Minuten-Projekt vor. Arbeitstitel: "Rendezvous mit dem Tod. Kennedy und Castro."

  11. Arbeitsgespräch 2005: Musikrechte im Film und Fernsehen – Für Filmemacher und Musikschaffende

    Was muss ich tun, damit ich "Happy Birthday" in meinem Film verwenden kann - sei es als historische Aufnahme oder von den Darstellern gesungen? Staunend hörte das Publikum die komplizierte Rechtelage bei diesem bei uns als Volksweise bekannten Lied.

  12. Arbeitsgespräch 2006: Filmkritiker zu Gast – Jürgen Kittel, internationales Kurzfilmfestival Hamburg

    Im Vorfeld der Young Collection sind Bremer Filmschaffende am 27.Oktober 2006 um 16 Uhr im Kino 46 zu einer "Filmkritik live" mit Jürgen Kittel vom internationalen Kurzfilmfestival Hamburg eingeladen. Als Kenner der internationalen Kurzfilmszene und Festivalmacher wird er spontan Einschätzungen zu Bremer Kurzfilmen geben und in einen Dialog mit den ...

  13. Arbeitsgespräch 2006: Steuern – Das leidige Thema

    Diese Fachinformation soll das Thema Steuern von verschiedenen Blickwinkleln beleuchten. Eingeladen ist Rainer Kobrow, ko-operativ Unternehmensberatung. Unter anderem berät Rainer Kobrow das Filmbüro bei der Umstellung der Buchhaltung auf Bilanzierung.

  14. Arbeitsgespräch 2009: Christian Schwochow - "Novemberkind" – Von der Idee zum fertigen Film.

    Wir freuen uns sehr, Euch zu einem Arbeitsgespräch mit dem Regisseur und Drehbuchautor Christian Schwochow einladen zu können.

  15. Arbeitsgespräch 2009: Dokumentarfilm in Kanada – Werkstattgespräch mit Manfred Becker

    Kanada hat eine sehr starke Dokumentarfilmszene und eine lebendige Festivallandschaft (HotDocs, Festival of Madness etc.). Aber auch in Nordamerika fordert der Wandel der Produktionslandschaft seinen Tribut.

  16. Arbeitsgespräch 2009: Schnitt

    Anfang November bieten wir ein besonderes Arbeitgespräch an: Stefanie Rieke wird uns zwei Versionen ihres Dokumentarfilmes "Eine Reise durch das wackelige Haus"/ "Living in a Better World" vorstellen. Stefanie Rieke selbst akzeptiert beide Fassungen als möglich. Die Unterschiede geben Anlass zum Gespräch. Welche Erwartungen weckt die Anfangssequenz ...

  17. Arbeitsgespräch 2010: Filme + Macherin aus Kamerun – Filmvorführung

    Die kamerunesche Kollegin Arice Siapi ist auf Kurzbesuch in Bremen und es bietet sich die Gelegenheit zu einem spontanen netten Kulturaustausch unter Filmemachern.

  18. Arbeitsgespräch 2010: Hacker

    Öffentliches Werkstattgespräch mit Alexander Biedermann. Plantage 13

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet